Geschichte

Das ursprüngliche Objekt zwischen der Renovierung
Das Geschäfts-Produktionsgebäude im Jahr 1993
Ausbau im Jahr 1997
Erweiterung und Fertigstellung im Jahr 2004
Das Unternehmen heute

Die Geschichte des Unternehmens AJM, d. o. o., begann im Jahr 1990, als Janez Ajlec seiner Geschäftsintuition folgte und gemeinsam mit seiner Frau Marija eine besondere Herausforderung annahm, nämlich die Produktion und den Verkauf von PVC-Fenstern. Ermutigt durch seine im Ausland erworbenen Arbeitserfahrungen, hauptsächlich aber durch seinen Glauben an den Erfolg, entschlossen sie sich mit zehn Beschäftigten, das bisherige Geschäftsfeld der Gastronomie zu verlassen und sich in vollkommen neue unternehmerische Gewässer zu begeben und als erster im damaligen Jugoslawien PVC-Fenster zu produzieren.  

 

1990: Janez Ajlec kauft in Kungota bei Maribor ein altes Wirtschaftsgebäude und baut es zu einem Betrieb zur Herstellung von PVC-Fenstern um. Es sind 8 Mitarbeiter beschäftigt.  

 

In den folgenden Jahren verzeichnet das Unternehmen Erfolg auf Erfolg. Die Nachfrage und der Verkauf steigen und der Bedarf nach der Vergrößerung der Verkaufs- und Produktionsflächen wurde immer größer.   

1993: Es folgte eine Erweiterung um zusätzliche Flächen von 1250 m². Es wurde eine zusätzliche Produktionshalle erbaut, gleichzeitig wurden der Verkauf und die Buchhaltung räumlich getrennt und auch die Lagerflächen wurden vergrößert. Das Unternehmen beschäftigte 18 Mitarbeiter.   

1997: Das Unternehmen hat schon vor einem Jahr einen 10-fachen Anstieg des Kapitals und der Anzahl der Beschäftigten verzeichnet, so dass in diesem Jahr die Produktionsfläche erneut vergrößert wird, diesmal um ca. 2.600 m². Die Zahl der Mitarbeiter wuchs sprunghaft auf 83 an. 

In diesem Zeitraum wurde die Öffentlichkeit in immer stärkerem Maße auf die Qualität des Unternehmens aufmerksam. Dies fand seinen Ausdruck in dem Erwerb des Qualitätsmanagementsystem ISO 9001 und der Verleihung des Qualitätszeichen der Baubranche für die Montage von Bauelementen. 

 

2004: Das Unternehmen erweitert bereits zum dritten Mal die Geschäftsräume, und zwar um ca. 1950 m². Nun erhält die Geschäftsleitung auch ein neues Geschäftsgebäude mit Glasfassade. Die Zahl der Mitarbeiter beträgt bereits 240. Hiermit verliert es den Status eines kleinen Unternehmens und gehört nunmehr zu den mittelgroßen Unternehmen. In diesem Jahr haben wir das Zertifikat ISO 9001 und die Bescheinigung über die Konformität mit dem europäischen Zertifikat CE erneuert. Das Unternehmen erhielt noch die Auszeichnungen »Bester Direktor des Jahres« und »Bestes Unternehmen unter den kleinen und mittleren Unternehmen«, welche die Zeitschrift  »Mariborčan« verleiht. 

 

2007: Das Unternehmen entwickelt sich weiter, wächst und modernisiert seine Produktionslinien. Dieses Jahr haben wir auch das Zertifikat «Familienfreundliches Unternehmen« erhalten.  

 

2010: Im September haben wir das 20-jährige Firmenjubiläum begangen, das wir zusammen mit den Mitarbeitern, Geschäftpartnern und Freunden des Unternehmens gefeiert haben.  

 

 

Schnellzugang

Kostenlose Vermessungen und Beratung

Ratgeber

Allgemeine Geschäftsbedingungen